Grauburgunder Eichenfass 2018

89 Falstaff Punkte

 12,80

Artikelnummer: wein-gb-eiche Kategorien: , ,

Beschreibung

HERKUNFT: Riede Kogl

BODEN: leichte Braunerdeböden, kalkhältig

ALTER DER REBSTÖCKE: 8 Jahre

ZUCKERGRADATION: 20,5° KMW

ERTRAG PRO HEKTAR: 30 hl

KELLERARBEIT: Vorklärung, Gärung mit Reinzuchthefe im 500 l Eichenfass, 1/2 Jahr Batonnage (Aufrühren der Feinhefe), erste Schwefelgabe nach 1/2 Jahr

CHARAKTERISTIK: In der Nase feine Honigmelone, nussig; am Gaumen würzig, vollmundig, dennoch elegant, lang anhaltender Geschmack, zarte Vanille, 12 Monate Lagerung in gebrauchten Barriques

SERVIERTEMPERATUR: 8-10° C

FLASCHENVERSCHLUSS: Drehverschluss

SPEISENEMPFEHLUNG: zu kräftig gewürzten Fisch- und Geflügelgerichten oder zu reifem Weichkäse und asiatischen Gerichten